Die Erzgebirgische Fluss- und Schwerspatwerke GmbH (EFS) betreibt einen untertägigen Gewinnungsbetrieb in Niederschlag/ Oberwiesenthal inkl. 2 Aufbereitungsanlagen. Seit 40 Jahren gilt die Grube als erster Neuaufschluss mit Übergang in den Regelbetrieb in Deutschland. Die EFS leitet damit eine Renaissance des Bergbaus in Sachsen und Deutschland ein.

Grube Niederschlag

Zum nächstmöglichen Eintritt suchen wir einen:

Dipl.-Ing. für Aufbereitung, Verfahrenstechnik, Maschinenbau/ Aufbereitungstechnik – Bergbau (TU/ FH)

Arbeitsort:

  • Oberwiesenthal/ Niederschlag

Tätigkeitsschwerpunkte sind u. a.:

  • eigenständiges Arbeiten in den ingenieurtechnischen Bereichen Aufbereitung und Maschinenbau
  • strukturiertes und zuverlässiges Handeln im Team
  • abschnittsübergreifende Planung, Organisation, Weiterentwicklung und Optimierung bestehen-der Betriebsabläufe, Prozesse und Verfahren

Was wir von Ihnen erwarten:

  • abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium
  • Berufserfahrung im Bereich Aufbereitung und Maschinenbau
  • umfangreiche Kenntnisse in der Rohstoffaufbereitung, Verfahrenstechnik, Maschinen- und Fördertechnik und Konstruktion
  • sicherer Umgang mit mind. 1 CAD-System (AutoCAD, MicroStation)
  • selbstständige, systematische und betriebswirtschaftliche Denk- und Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Lernbereitschaft, Teamfähigkeit

Wenn Sie die einmalige Herausforderung des Bergbauneubeginns in Sachsen sowie eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit im Bergbau suchen, freuen wir uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit an folgende Post- bzw. E-Mail-Adresse schicken:

    Erzgebirgische Fluss- und Schwerspatwerke GmbH
    Oberwiesenthaler Straße 61a
    09484 Kurort Oberwiesenthal
    E-Mail: @

Aufbereitung Aue

Zurzeit verfügen wir über keine freien Stellen.